Podcast

Liebe Gemeindemitglieder,
in Zeiten, in denen der Gottesdienstbesuch leider nicht ohne Auflagen gefeiert werden kann, geht unser Pfarr-Team Jette Förster, Elisabeth Schulze und Lukas Pellio neue Wege, um mit Ihnen in Kontakt zu bleiben: mit einem Podcast.
Podcast: das ist die neu-deutsche Bezeichnung für gesprochene Inhalte, die über das Internet verbreitet werden.
Diese neue digitale Form wollen wir nutzen, um Ihnen zukünftig in regelmäßigen Abständen interessante, besinnliche und auch in diesen Zeiten ermutigende Botschaften anzubieten, u.a. finden Sie hier auch die Predigten der vergangenen Gottesdienste.
Wenn Sie Anmerkungen, Kritik aber auch Lob dazu haben, freuen wir uns über Ihre Rückmeldungen.
Die Gedanken, Gespräche und Geräusche des Pfarr-Teams finden Sie auch unter dem Namen “Gott in Grodk” bei Soundcloud.

Hier finden Sie die Predigten der letzten Gottesdienste:

28.06.2020:
Wir müssen mal über die Sünde reden…
Jette Förster predigt am 3. Sonntag nach Trinitatis 2020 zu Micha 7,18-20.


21.06.2020:
Predigt von Lukas Pellio am 2. Sonntag nach Trinitatis zu Matthäus 11,25-30 in der Michaelkirchengemeinde Spremberg.


14.06.2020:
Ein Herz und eine Seele – Gütergemeinschaft der ersten Christinnen.
Elisabeth Schulze predigt in der Kirche in Graustein zum 1. Sonntag nach Trinitatis über Apostelgeschichte 4,32-37.


07.06.2020:
Gott segne dich. Drei Worte mit einigen Konsequenzen.
Predigt von Lukas Pellio zu Trinitatis in der Kreuzkirche Spremberg.


31.05.2020:
Elisabeth Schulze stellt sich die Heilige Geistkraft vor und predigt an Pfingstsonntag im Garten des Kirchsaals Haidemühl über Apostelgeschichte 2,1-21.


31.05.2020:
Jette Förster feiert Pfingsten, feiert Taufe, feiert das Leben mit der Kraft des Heiligen Geistes.
Predigt zu Apostelgeschichte 2,1-21 in St. Michael am Pfingstsonntag 2020.


Zum Sonntag Exaudi spielt uns Ric Reinhold in den Himmel. Across the stars in der Kreuzkirche.


24.05.2020:
Irgendwo zwischen Himmelfahrt und Pfingsten. Über den Sternen?
Elisabeth Schulze predigt über Jeremia 31,31-34 in der Kreuzkirche in Spremberg.


Worum gehts an Christi Himmelfahrt? Jette Förster sucht und findet den Himmel.
Predigt am 21. Mai 2020 in der Kreuzkirche in Spremberg.

Hier gibt es Gedanken, Gespräche und Geräusche des Pfarr-Teams:

Wir wünschen eine gute Nacht.
Ihre Pfarrer*innen und Ihr Kantor


Trinität ist eigentlich ganz logisch, oder? Gott ist ein geselliger Gott.


“Warum redet ihr eigentlich so oft von der Heiligen Geistkraft?”, fragt Jette Förster kurz vor Pfingsten.
Und was hat das eigentlich Wind und Camembert zu tun?


Wir sind die Neuen. In Spremberg.
Jette Förster, Elisabeth Schulze und Lukas Pellio