Galerie

04.10.2020: Festumzug zu Erntedank – beginnend in der Kreuzkirche, weiter mit Singen vor dem Christlichen Seniorenheim und endend mit einem Segen und gemeinsamen Kürbissuppe-Essen vor der Michaelkirche.


27.09.2020: Im Gottesdienst wurde das Pfarr-Team in der Spremberger Kreuzkirche von Superintendent Georg Thimme und im Beisein von Generalsuperintendentin Theresa Rinecker nun offiziell in Spremberg eingeführt. Die drei sind gemeinsam in der Spremberger Kreuz- und Michaelkirchengemeinde sowie in den umliegenden Ortschaften Groß Luja, Graustein, Klein Döbbern tätig. Aufgrund der Corona-Situation konnte neben dem Ordinations- auch der offizielle Einführungs-Gottesdienst im Mai in Spremberg nicht stattfinden.
(Fotos: Detlef Bogott)


19.09.2020: Gottesdienst zur Ordination in der Oberkirche St. Nikolai, Cottbus. Unser Pfarr-Team Henriette Förster, Lukas Pellio und Elisabeth Schulze sowie Miriam Wojakowska wurden in dem Gottesdienst von Bischof Dr. Christian Stäblein, Generalsup. Rinecker und Sup. Thimme ordiniert, d.h. zum Dienst der öffentlichen Wortverkündigung berufen, gesegnet und gesandt.


23.08.2020: Das zweite Gemeindefest, welches zusammen mit der Kreuzkirchengemeinde gefeiert wurde. Nach dem Gottesdienst mit dem Pfarr-Team und der Vorstellung der neuen Christenlehreanfänger und der neuen Konfirmanden, gab es Kaffee und Kuchen. Der Nachmittag stand unter dem Thema “Lachen”. Es wurden viele Witze erzählt. Außerdem konnten man sich mit vielen Spielen, stöbern auf dem Hausflohmarkt und bei anregenden Gesprächen die Zeit vertreiben.


31.05.2020: Der erste Gottesdienst von Pfarrerin i.E. Jette Förster in der Michaelkirche am Pfingstsonntag mit Taufe im Freien.


05.01.2020: Gottesdienst mit Superintendent Thimme mit Entpflichtung von drei Mitgliedern (1. Bild: Fr. Lange, Fr. Kätzmer, Hr. Schöps) und Einführung der neu gewählten Mitglieder des Gemeindekirchenrats (2. Bild: Hr. Richter, Fr. Berton, Hr. Schwartze, Hr. Krätzschmar)


Rückblick auf das gemeinsame Gemeindefest von Michael- und Kreuzkirchengemeinde am 25.08.2019

Das gemeinsame Gemeindefest der Michaelkirchen- und Kreuzkirchengemeinde war ein gelungener Sonntagnachmittag. Bei sonnigem Wetter wurden in einem Gottesdienst alle Schulanfänger und neuen Konfirmanden eingesegnet, bei Kaffee und ganz viel leckerem Kuchen gab es Zeit zum Kennenlernen und für Gespräche. Die Kinder konnten sich bei Spiel und Spaß austoben.
Zum Abschluss gab es einen wunderschönen musikalischen Ausklang, gestaltet von Kindern und Jugendlichen aus den Gemeinden, Frau und Herrn Reinhold und Herrn Gundlach. Vielen Dank allen, die vor und hinter den Kulissen mitgewirkt und gestaltet haben!